September 2021 – Obst Crumble

200 g Obst – z.B. Apfel, Birne, Pflaume, Pfirsich, Beerenobst
oder eine Mischung aus verschiedenen Sorten
60 g Dinkelmehl 630er oder Vollkornmehl*
30 g kalte Butter
10-20 g Zucker* oder Honig*
1 Prise Zimt*

Optional kann man noch folgende Zutaten zugeben:
1 EL gehackte Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse*
1 EL Rosinen* oder andere Trockenfrüchte
1 Prise gemahlenes Vanillepulver*
Abrieb einer Zitronenschale

*im Laden erhältlich

Obst Crumble

Zubereitung

Das Obst waschen, bei Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Obststücke auf dem Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen.
Mehl, Zucker und Zimt vermischen. Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles vermengen und zu Streuseln verarbeiten. Wenn der Teig nach ausgiebigem Kneten immer noch zu trocken ist, noch etwas Butter hinzugeben. Die Brösel auf den Obststücken verteilen.
Bei 200 °C Ober-/Unterhitze für 30 bis 40 Minuten backen.
Am besten heiß servieren! Dazu passen zum Beispiel Schlagsahne, Vanillesoße oder Vanilleeis.

In das Crumble kann alles rein, was schmeckt oder “weg muss”, deshalb ist das Rezept eine ideale Möglichkeit, um überreifes Obst zu verwerten. Wenn man einen Teil des Mehls durch Hafer- oder Dinkelflocken ersetzt, werden die Streusel noch knackiger.

UNVERPACKT von DAHOAM

wünscht „Guten Appetit!

Guter TIPP von DAHOAM? Teile ihn:

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.