Oktober 2021 – Apfel-Nuss Kuchen

Rührteig

130g Sahne
100g Zucker*
etwas Zitronenabrieb
2 Eier
200g Dinkelmehl 630*
2 gehäufte TL Weinstein Backpulver*

Belag

1kg Äpfel, geschält und in Spalten

100g Butter
50g Zucker*
80g Haselnüsse, gehackt  2EL Dinkelmehl 630
4EL Milch

*im Laden erhältlich

Apfel-Nuss Kuchen

Zubereitung

Die Sahne, Zucker, Zitronenabrieb und Eier gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.


Den Teig in eine 26er Springform geben. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C, 10 Minuten backen.


In der Zwischenzeit für den Belag die Butter schmelzen, alle übrigen Zutaten unterrühren, einmal aufkochen lassen und nach 10 Minuten Backzeit über die Äpfel geben. Weitere 20 Minuten backen.


Vor dem Servieren den Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben. Ein Klecks geschlagener Sahne oder eine Kugel Vanilleeis passen wunderbar zu dem Apfel-Nuss Kuchen!


Unser Tipp: der Kuchen schmeckt auch wunderbar mit Johannisbeeren, Zwetschgen oder anderen Früchten…

UNVERPACKT von DAHOAM

wünscht „Guten Appetit!

Guter TIPP von DAHOAM? Teile ihn:

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.