Dezember 2021 – Haselnuss-Zimt-Kipferl

  • 300g Dinkelmehl*
  • 1 Msp. Backpulver*
  • 80g Zucker*
  • 1 Prise Salz*
  • ½ TL Zimt*
  • 100g gemahlene Haselnüsse*
  • 200g Butter
  • 1 Ei

Zum Wenden:

  • 150g Zucker*
  • 2TL Zimt*

*im Laden erhältlich

Haselnuss-Zimt-Kipferl

Zubereitung

  • Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Salz, Zimt, gemahlene Haselnüsse, das Ei und die Butter in Flöckchen dazu geben. Alles mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben, mit Bienenwachspapier abdecken und ca. 1 Stunde kühl stellen.
  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  • Den Teig halbieren, daraus lange Rollen formen und diese in gleichgroße Stücke schneiden, die etwa 11-12g schwer sind. Aus den Teigstücken auf der bemehlten Arbeitsfläche spitz zulaufende Röllchen formen und diese dann zu Kipferl biegen. Auf die Backbleche setzen. In den Ofen schieben und ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.
  • In der Zwischenzeit den Zucker und Zimt mischen.
  • Die Kipferl aus dem Ofen nehmen und noch heiß im Zimtzucker wenden. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
UNVERPACKT von DAHOAM

wünscht „Guten Appetit“!

Guter TIPP von DAHOAM? Teile ihn:

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.